Meine Begeisterung für Hunde begann bereits als Kind. Mein Vater arbeitete bei der Grenzwacht und führte Deutsche Schäferhunde.

Die Zeit war gekommen, ich wollte nicht mehr länger zusehen sondern meinen eigenen Hund ausbilden. Natürlich ein Deutscher Schäferhund sollte es sein.

Durch den plötzlichen Tod eines guten Freundes zog nach einiger Zeit "Beny vom Reusser Land" mein erster Riesenschnauzer bei mir ein.

Ich war sofort begeistert von dieser Rasse. Dieser musste regelmässig zur Hundecoiffeuse - ich fand das so toll, man bringt einen zotteligen Hund hin und holt ihn sozusagen "wie neu" wieder ab.

 

Da entstand mein Wunsch Hunde zu frisieren....

 

Dezember 2014 bis Dezember 2015 war es dann soweit ich machte die Ausbildung zur zertifizierten Hundecoiffeuse und schloss diese erfolgreich ab.

Zuerst wurde im Untergeschoss getrimmt, geschert und geschnitten! Aber das ist vorbei.

 

Es wurde umgebaut und mein eigener Salon am 02.04.2016 eröffnet!!!

 

 

Ausbildungen und Tätigkeiten

 

  • Tierpflegerin bis 19 Plätze
  • zertifizierte Hundecoiffeuse
  • Expertin für Nationales Hundehalterbrevet (NBH) nicht obligatorisch.
  • SKN Expertin (oblig. Sachkundenachweis für Hundehalter Theorie und Praxis) in der Schweiz seit 01.01.2017 nicht mehr obligatorisch.
  • Hundehalterbrevet Expertin
  • Übungsleiterin Riesenschnauzerclub OG Ostschweiz 
  • Leistungswart und Vorstandsmitglied des Schweizerischen Riesenschnauzerclubs
  • aktiv Hundesport in der Sparte IPO mit Chiras vom Sandbergland

 

 

Meine Hunde

Thai Thor Goldest Danubius

07.04.2019

Chiras vom Sandbergland

16.03.2011 bis 14.07.2019